fbpx

Idealer Zeitpunkt für einen Schüleraustausch in Neuseeland?

Idealer Zeitpunkt für einen Schüleraustausch in Neuseeland

Der Erfahrungswert eine Zeit lang im Ausland gelebt zu haben, ist immer eine Bereicherung, egal ob während der Schulzeit, dem Studium oder im Beruf. Dennoch gilt: “So früh wie möglich, so spät wie nötig.” Denn je jünger man ist, desto einfacher fällt eine Umgewöhnung, das Erlernen neuer Fähigkeiten und die Aneignung oder Vertiefung von Sprachkenntnissen.

Egal ob für einige Monate oder ein ganzes Jahr, die Sprachkenntnisse sollten bei der Bewerbung für den Austausch soweit gefestigt sein, dass Alltagssituationen mit der neuseeländischen Familie kein Problem darstellen. Gleichzeitig sollten bei der Rückkehr nach Deutschland keine so großen Verpflichtungen auf die Teilnehmenden warten, dass sie das Wiedereinleben in der Heimat erschweren.

High School Jahr nach Klasse 9 oder 10

Ein Auslandsjahr in Neuseeland bietet sich meist nach Abschluss der Mittelstufe und vor Beginn der Oberstufe an. Gleichzeitig sollten die Jugendlichen zum gewählten Zeitpunkt ausreichend persönliche Reife besitzen, um das High School Jahr anzugehen. Möglich ist auch ein Auslandsaufenthalt in der Oberstufe, am besten bevor die fürs Abitur gewerteten Jahre beginnen. Wobei der Besuch eines Gymnasiums oder einer Gesamtschule natürlich kein Muss für einen Schüleraustausch ist!

Welcher Stufe man am Ende zugeteilt wird, ist der gastgebenden High School überlassen und muss nicht mit dem deutschen Äquivalent übereinstimmen.

Am Ende zählt übrigens nicht so sehr der Zeitpunkt, zu dem an ans andere Ende der Welt fliegt, sondern die Entscheidung überhaupt ins Flugzeug zu steigen!


Diese Austauschorganisationen freuen sich auf dich!


Keine Beiträge gefunden.

Kataloge anfordern

Du möchtest etwas Handfestes? Bestell dir die Kataloge und Broschüren der Austauschorganisationen zu dir nach Hause – per Post oder per Mail!

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Scroll to Top